Kategorien
Abnehmen Ernährung Kochen/Rezepte

Salatsoßen ohne viele Kalorien und gesund

Fertigsoßen von Kühne und Co oder Gewürztütchen sind oft sehr fetthaltig und enthalten unnötig viele Kalorien.

Einfache und gesunde Salatsoße mit ein paar Tricks

Alles was man braucht ist ein wenig Magerquark, frische Kräuter aus dem Garten oder gekauft, (Balsamico-)Essig und Gewürze.

Die Konsistenz reguliert man einfach mit Milch oder Wasser.

Vermengt man nun alles zusammen kann man einfach und schnell die Soße abschmecken und auf die gewünschte Menge dosieren.

Meine Lieblingssoße:
100g Magerquark
2 EL getrocknete Petersilie aus dem Glas
2 EL getrockneten Schnittlauch aus dem Glas
1EL Balsamico
etwas Pfeffer
minimal Salz
50ml Milch

Je nachdem etwas Wasser zum Verdünnen. Eventuell ist ein wenig Zucker je nach Geschmack von Nöten.

Das wars und fertig!

Bild: picjumbo

Florian

Von Florian

lebt und arbeitet in der Nähe von Köln auf dem Lande. Er ist Gründer und Initiator der Seite liifestyle.de, begeisterter Sportler und Geschäftsführer einer Werbeagentur und ständig auf der Suche nach Neuigkeiten in den Bereichen Sport, Living, Lifestyle und Mode. Besonders bilden Kenntnisse aus dem Marketing, Fitness und Ernährungsbereich eine Grundlage für die redaktionelle Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.