Kategorien
Allergiker/Allergien Allgemein Gesundheit Heim/Garten/Living Kosmetik

Ruby Cup

Neue Startups verbreiten aktuell einen Shitstorm. Das Unternehmen möchte für jeden online verkauften Ruby Cup in Deutschland einen Becher für eine junge Frau in Kenia spenden, da diese oftmals keine Möglichkeit haben an Tampons oder Binden regelmäßig zu gelangen.

Viele Schülerinnen trauen sich nicht während ihrer Regelblutung in den Unterricht weil sie nicht vor dem * durchbluten * geschützt sind.

Ruby Cup kaufen ? – ja oder nein

Ein Ruby Cup ist eine positive Alternative zu Tampons und Binden. Er ist  hygienisch, günstig, umweltfreundlich und ein medizinisches Produkt.

Das Menstruationsblut wird während der Menstruation in der Menstruationstasse gesammelt und nach Füllung geleert, ausgewaschen und wieder eingeführt. Der Ruby Cup kann bis ca. 12 Stunden in der Scheide verbleiben, je nach leichten und stärkeren Tagen.

Die völlig glatten Oberfläche verhindert das haften von Bakterien. Da die Oberfläche keine Flüssigkeit absorbiert bleibt die natürliche Scheidenflora unverändert.

Der Unterschied zum Tampon ist dass dieser sämtliche Flüssigkeiten der Scheide aufsaugt, unter anderem das abgesonderte Menstruationsblut. Man möchte den PH Wert generell stabil, unverändert und feucht halten.  Austrocknen möchte man in der Regel vermeiden! Außerdem bleiben Restfasern im Körper haften und es ist keine einwandfrei Hygiene gewährleistet.

Mit einem Ruby Cup verabschieden Sie sich von lästigen Scheidenpilz, Irritationen oder allergischen Reaktionen die in Folge dessen auftreten können.

Ein weiterer Vorteil ist die Wiederverwendbarkeit. Umweltbelastende Wegwerfprodukte sind keinesfalls Ökologisch. Des weiteren sparen Sie bares Geld, wenn Sie keine herkömmlichen Produkten der Monatshygiene verwenden! Ein Ruby Cup ist eine einmalige Investition.

Im Schnitt menstruiert eine Frau in ihrem gesamten Leben 456 Mal. Das macht insgesamt 2.280 Tage, was so viel wie 6,25 Jahre ist. Die Summe die dabei herauskommt beläuft sich auf ca. 16.000 Euro.

Merkmale des Rubycups:

  • Alternative zu Tampons und Binden
  • Wiederverwendbar
  • Hygienisch
  • Zwei verschiedene Größen erhältlich
  • Leichte Handhabung
  • Medizinisches Silikon

Ruby Cup Anwendung

Einführen:

  1. Händewaschen nicht vergessen
  2. Ruby Cup einmal in der Mitte längst falten
  3. vertikales, langsames, sanftes Einführen in die Scheide
  4. Vergewissern Sie sich ob sich der Ruby Cup entfaltet hat

Entfernen:

  1. Händewaschen nicht vergessen
  2. Ruby Cup am Stiel greifen und langsam heraus ziehen. Gerne auch ein wenig zusammendrücken.
  3. Spülen Sie den Ruby Cup nach dem entleeren mit Wasser aus oder wischen Sie ihn mit einem Tuch aus

Ruby Cup Größe

Größe 1 ist besonders für Frauen unter 30 Jahren, die noch kein Kind zur Welt gebracht haben geeignet, sowie Größe 2 für Frauen über 30 oder Frauen, die bereits ein Kind zur Welt gebracht haben. Natürlich kann man die verschiedenen Größen auch für leichte und stärkere Tage verwenden, je nach Bedarf.

Dies ist natürlich nicht für alle Frauen zutreffend, da sich eine Scheide von Frau zu Frau unterscheidet. Jeder muss die passende Größe für sich selbst finden.

Ruby Cup Erfahrungen

Da ich in meinem Beruf auch vielen Gynäkologische Patientinnen behandel und mich daher mit dem Thema beschäftigt habe finde ich, dass der Ruby Cup eine tolle Alternative zu herkömmlichen Menstruationsprodukten ist.

Laut Patientinnen lässt sich der Ruby Cup unspürbar tragen und beeinträchtigt sie nicht in irgendwelcher Form im Alltag, er ist hygienisch, das Handling ist einfach und preislich ein Hit!

[eapi type=standard keyword=“ruby cup“ n=10]

Seien Sie eine Unterstützerin des Ruby Cups. Helfen Sie bei einer tollen Mission!

Quelle Videos: youtube.com

Sandra Klein

Von Sandra Klein

Als Masseurin, medizinische Bademeisterin und baldige Physiotherapeutin in Köln werde ich im Alltag mit schwierigen Situationen rund um die Gesundheit von Menschen konfrontiert. Für die richtige Behandlung benötige ich somit gutes "Werkzeug". In diesem Blog möchte ich mit meinen Erfahrungen zu Produkten helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.