Nun sind sie auf dem Markt – die E Scooter mit Stra├čenzulassung. Seit Juni 2019 sind sie auf Deutschlands Stra├čen zu finden. Klein, praktisch, handlich und nun sogar f├╝r den Stra├čenverkehr geeignet! Gerade in Gro├čst├Ądten breiten sich die elektrisch betriebenen Roller sehr schnell aus. Hier nun einige Infos bez├╝glich der Elektroroller mit Stra├čenzulassung.

Was sind ├╝berhaupt E-Scooter & E-Roller?

Elektro Scooter mit Stra├čenzulassung sind in der Regel zusammen klappbare E-Tretroller. Manchmal verbergen sich hinter diesem Begriff jedoch auch Elektroroller, Stehroller oder auch E-Boards.

Im weiteren Artikel geht es jedoch um die Elektro Tretroller, die auch als Elektro Kleinstfahrzeuge bezeichnet werden. Diese E-Scooter mit Zulassung haben einen elektrischen Antrieb und k├Ânnen bis zu 20 km/h schnell sein. Aktuell gibt es auch Berichte ├╝ber h├Âhere Geschwindigkeiten durch getunte Scooter mit bis zu 35 km/h.

Wie m├╝ssen Elektroroller Scooter mit Stra├čenzulassung ausgestattet sein?

Vorgeschrieben sind f├╝r Elektroroller mit Zulassung zwei voneinander unabh├Ąngige Bremsen, eine Schlussleuchte, ein Scheinwerfer, ein R├╝ckstrahler und Seitenreflektoren. Die maximalen Abmessungen f├╝r einen E Scooter mit Zulassung betragen: 70 cm Breite, 200 cm L├Ąnge, 140 cm H├Âhe, maximal Gewicht: 55 kg ohne Fahrer. Ebenso Pflicht ist, dass beide Bremsen unabh├Ąngig voneinander wirken, die Beleuchtung funktioniert und der EScooter eine hell t├Ânende Glocke hat.

[eapi type=standard keyword=“e roller stra├čenzulassung“ n=3]

Gibt es E Scooter ohne Stra├čenzulassung?

Vereinzelt wurden bereits Elektroroller ohne Stra├čenzulassung verkauft. Baum├Ąrkte und Technikh├Ąuser boten diese an. Jedoch darf niemand damit auf ├Âffentlichen Wegen fahren. Denn offiziell sind diese Fahrzeuge nicht f├╝r den Stra├čenverkehr zugelassen. Wenn sie den Anordnungen der Stra├čenverkehrsordnung nicht entsprechen, k├Ânnen diese E Scooter ohne Stra├čenzulassung jedoch nachger├╝stet werden. Laut Verkehrsministerium obliegt es den Herstellern oder H├Ąndlern eine Nachr├╝stung anzubieten oder nicht. Ohne Nachr├╝stung darf man mit diesen Elektro Scootern nur auf Privatgrundst├╝cken fahren.

[eapi type=standard keyword=“e scooter“ n=3]

Woran erkenne ich, ob der Elektroroller Stra├čenzulassung besitzt?

Eine E Roller Stra├čenzulassung erkennt man daran, dass auf dem Roller ein Typenschild angebracht ist. Auf diesen ist zum einen die Fahrzeug Identifikationsnummer und zum anderen die Bemerkung ÔÇ×Elektro KleinstfahrzeugÔÇť vermerkt. Die auf dem Elektroroller angegebene Nummer wird anschlie├čend auch f├╝r die Versicherung ben├Âtigt.

Wo d├╝rfen Elektro Scooter Roller mit Stra├čenzulassung fahren?

E Scooter sind auf Radfahrstreifen, Radwegen und Fahrradstra├čen erlaubt. Wenn diese fehlen, darf auf die Fahrbahn ausgeglichen werden. Fu├čg├Ąngerzonen, Gehwege und Einbahnstra├čen entgegen der Fahrtrichtung sind f├╝r Elektroroller nicht genehmigt. Eine Ausnahme ist, wenn das Zusatzschild „E Scooter frei“ angebracht ist, hingegen gilt das Zusatzschild „Radfahrer frei“ nicht f├╝r Elektroroller Scooter mit Stra├čenzulassung. In Fu├čg├Ąngerzonen m├╝ssen Elektroroller geschoben werden.

D├╝rfen E Scooter mit Stra├čenzulassung ohne F├╝hrerschein gefahren werden?

Elektro Scooter mit Stra├čenzulassung ohne F├╝hrerschein zu fahren ist erlaubt. Auch eine Mofa Pr├╝fbescheinigung ist nicht n├Âtig. Allerdings muss der Fahrer des Elektro Tretrollers mindestens 14 Jahre alt sein.

Was ist beim Fahren eines E Roller mit Stra├čenzulassung noch zu beachten?

F├╝r das Fahren eines E Roller gilt im Stra├čenverkehr die 0,5 Promille Grenze. Also auch mit dem E Roller kann man zur Alkoholkontrolle gebeten werden und muss anschlie├čend die Konsequenzen tragen. Darum bitte im Namen der eigenen Sicherheit und der Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer auch mit diesem kleinen Fahrzeug ausschlie├člich n├╝chtern im Stra├čenverkehr unterwegs sein.

Zudem ist f├╝r die eigene Sicherheit angebracht, beim Fahren eines Elektroroller mit Zulassung einen Helm zu tragen. Gesetzlich vorgeschrieben sind diese Helme nur bei Elektroscootern, die schneller als 20 km/h fahren.

Welche Ampeln gelten f├╝r einen Elektroroller mit Zulassung?

F├╝r einen E Scooter mit Stra├čenzulassung gelten die Ampeln des flie├čenden Verkehrs. Ist eine Fahrradampel vorhanden, gilt diese auch f├╝r den Elektro Tretroller.

Wird f├╝r einen Scooter mit Stra├čenzulassung eine Versicherung gebraucht?

Ja, eine Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und damit zwingend notwendig. Diese Versicherung wird mit einer aufgeklebten Versicherungsplakette, die an dem Roller befestigt wird, nachgewiesen. Die Haftpflichtversicherung haftet dann f├╝r Sch├Ąden, die Dritten durch den Scooter zugef├╝gt werden. Manche Versicherungen bieten die M├Âglichkeit einer freiwilligen Teilkaskoversicherung an.

Wer zahlt bei einem Unfall mit dem E Scooter mit Stra├čenzulassung?

Ist der E Scooter, wie es vorgeschrieben ist, mit Versicherungskennzeichen ausgestattet, kommt die Haftpflichtversicherung f├╝r Sch├Ąden, die an Dritten entstanden sind, auf. F├╝r seine eigenen Sch├Ąden hingegen haftet der Fahrer selbst.

Was f├╝r Bu├čgelder drohen, wenn mit dem Elektroroller mit Strassenzulassung gegen die Stra├čenverkehrsordnung versto├čen wird?

Beim Tatbestand: Rot ├╝ber die Ampel gefahren droht ein Bu├čgeld zwischen 60 und 180 ÔéČ. Beim Fahren auf der Autostra├če wird ein ein Bu├čgeld von 20 ÔéČ berechnet. Beim Fahren auf dem Gehweg steht ein Bu├čgeld von 15-30 ÔéČ bevor. Fahren ohne Versicherungskennzeichen kostet 40 ÔéČ. F├Ąhrt man nebeneinander mit dem Scooter ist damit zu rechnen, dass man, wenn man ertappt wird 15-30 ÔéČ bezahlen muss. Beim Fahren mit einem Scooter ohne Betriebserlaubnis stehen 70 ÔéČ bevor.

Schlussendlich, es ist besser, sinnvoll und f├╝r die eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer wichtig, sich an die Stra├čenverkehrsordnung zu halten!

Eigene Verkehrsregeln f├╝r Elektroroller mit Stra├čenzulassung

F├╝r die Scooter wurde festgelegt, dass sie einzelnen hintereinander her rollen m├╝ssen, dass Anh├Ąngen an Autos oder freih├Ąndig fahren ist untersagt. Auch nebeneinander fahren ist nicht erlaubt. Tut man es doch, sind bei einer Verkehrskontrolle 15 ÔéČ f├Ąllig. Der Versicherungsaufkleber ist ebenfalls Pflicht – ein Versto├č dagegen kostet 40 ÔéČ. Wer sich nicht an die Beleuchtungsvorschriften (dauerhaft eingeschaltete Beleuchtung auch am Tag) h├Ąlt, riskiert 20 ÔéČ.

Wie wird ein Elektro Scooter bedient?

In der Regel wird der Elektroroller mit Zulassung ├╝ber einen Gasgriff am Lenker beschleunigt. Einzelne Rollermodelle haben hinten ein Fu├čpedal und verf├╝gen ├╝ber Geschwindigkeitsstufen. Gebremst wird ├Ąhnlich wie beim Fahrrad mit der Handbremse. Einige Modelle verf├╝gen ├╝ber Bedienelemente am Lenker, ├╝ber die Fahrdaten eingesehen werden k├Ânnen.

Darf man zu zweit auf einem Elektro Tretroller Stra├čenzulassung fahren?

Die Antwort ist, nein, das darf man nicht, ein Elektro Tretroller ist nur f├╝r eine Person ausgelegt. Auch wenn man zu zweit das zul├Ąssige Gesamtgewicht nicht ├╝berschreitet, ist das Fahren zu zweit auf diesem Roller ausdr├╝cklich nicht erlaubt.

Was macht den E Scooter mit Zulassung so praktisch?

So ein Elektroroller ist wendig und klein und dazu transportabel! Das ist der eindeutige Vorteil gegen├╝ber einem Fahrrad, denn der Elektroroller kann mit einem Klappmechanismus zusammengeklappt werden und ist damit leicht zu transportieren. Er kann also in jedem Auto verstaut werden und ist dann dazu geeignet, kurze oder auch l├Ąngere Strecken zu ├╝berbr├╝cken. Auch im Zug k├Ânnen Elektroroller mitgenommen werden.

Was f├╝r Gefahren gehen von einem Elektroroller mit Stra├čenzulassung aus?

Die Unfallgefahr mit den Elektro Scooter ist relativ hoch. Darum sind Gehwege zum Schutz der Fu├čg├Ąnger tabu und die Scooter Fahrer m├╝ssen auf Radwegen und wenn diese nicht vorhanden sind, auf der Stra├če fahren.

Das birgt Gefahren, zum Beispiel kann der E Scooter Fahrer mit Autos oder Radfahrern zusammensto├čen. Aufgrund dieser Verletzungsgefahr ist anzuraten, einen Helm zu tragen.

In Paris und Stockholm sind bereits Menschen nach Unf├Ąllen mit Elektrorollern gestorben. Auch aus den USA wurden schon mehrere Todesf├Ąlle berichtet.

Umso wichtiger ist es, die Stra├čenverkehrsordnung zu beachten und sich mit dem E Scooter umsichtig im Stra├čenverkehr zu bewegen – der eigenen Gesundheit und der Unversehrtheit der anderen Verkehrsteilnehmer zuliebe!

Elektrosooter mit Stra├čenzulassung kaufen – Was kosten sie?

Ein E Scooter kann man in der Preisspanne von einigen 100 bis einigen 1000 ÔéČ kaufen. Ausdr├╝cklich wichtig ist, darauf zu achten, dass der Elektroscooter bereits eine Stra├čenzulassung besitzt. Sonst darf man sich damit auf ├Âffentlichen Stra├čen nicht bewegen!

Kann man E Scooter auch leihen / mieten oder gar leasen?

Elektroroller mit Zulassung k├Ânnen auch geliehen werden. In einigen deutschen St├Ądten bereiten verschiedene Unternehmen ein Sharing System vor. Dies funktioniert ├Ąhnlich wie bei Stadtfahrr├Ądern. Die E Scooter werden per App gesucht und auch bezahlt. Nach Gebrauch k├Ânnen die Elektro Tretroller stehen gelassen werden. Sie werden dann ├╝ber Nacht eingesammelt und wieder aufgeladen. Ob sich dieses System bew├Ąhrt, wird die Zukunft zeigen.

[eapi type=standard keyword=“elektroscooter mit strassenzulassung“ n=30]

Artikelbild: Denniz Futalan from Pexels