Ab jetzt verstärkt der deutsche Deutz seine neue Serie 6 mit weiteren sechs (was für ein Zahlspiel!) Modellen des mittleren PS-Segments. Das bedeutet, dass Deutz-Kunden von 24 Traktor-Modellen von 126 bis zu 226 PS genießen lassen. Darüber hinaus kommen nach Hersteller drei Varianten von Hubräumen und Getrieben, zwei möglichen Fahrerhaustypen und zahllose Ausrüstungsmöglichkeiten zur Auswahl.

Die neuen Deutz Traktoren-Modelle 6120, 6130 und 6410 haben 126 PS/92,8 kW, 135 PS/99,2 kW und 143 PS/105 kW Leistung und werden mit TTV-Getriebe oder manuellem 5-Gang-Getriebe ausgestattet.

Schwarze TTV-Warrior
Über drei Jahre laufen vom Band limitierte schwarze Deutz Warrior. Vor kurzem stellte der Hersteller neue schwarze Modelle vor: 9340 TTV Warrior (336 PS/ 247 kW) und 7250 TTV Warrior (246 PS/ 181 kW). Sie haben sowohl ein exklusives Design, als auch eine besondere Ausstattung:

  • LED-Beleuchtung der 4.Generation;
  • Evolution Active Komfortsitz;
  • Klimaautomatik;
  • schwarze Deutz-Fahr Fußmatte;
  • Doppelverglasung;
  • extern Bedienpanel am hinteren Kotflügel.

Wer einen einzigartigen schwarzen Deutz-Traktor kaufen nicht will, kann auch eine grüne Version des erforderlichen Modells erwerben.

Artikelbild: pixabay.com

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne