Kategorien
Fashion/ Kleidung Online-Shops/eCommerce Urlaub & Reisen

Bunte Sommerkleider cool getragen

Sonne, Sommer, Sommerkleid! Sobald das Thermometer über 25 Grad zeigt und die Sonnenstrahlen wärmer werden, gibt es nichts Besseres, als ein buntes Sommerkleid anzuziehen. Mit Sommerkleidern können Sie Ihre Vorzüge betonen und sind immer gut gekleidet. Wenn Sie Ihr Sommerkleid am Arbeitsplatz tragen, können Sie dieses optimal mit Ballerinas oder Pumps kombinieren. Viele Firmen legen immer noch Wert auf geschlossene Schuhe, weshalb Flip Flops oder Sandalen nicht angemessen sind.

Sommerkleider lassen sich privat sowohl mit Sneakern, Pumps oder Stiefelletten als auch mit offenen Schuhen kombinieren. Egal ob Sie in Ihrer Wohnung sind, zu einer Grillparty eingeladen werden oder ob Sie einfach spazieren gehen – ein Kleid mit weiblichen Sommerschuhen ist immer eine gute Wahl. An kälteren Tagen können Sie Ihr Sommerkleid auch mit Stiefeln oder Ankle Boots und einer Strumpfhose kombinieren.

Da Sommerkleider vielfältig einsetzbar sind, können Sie sowohl im Frühling als auch im Herbst getragen werden.

Kombinieren Sie das Sommerkleid mit einem Blazer, einer Jeansjacke oder einem Cardigan für milde Spätsommertage. Sobald der Herbst beginnt und die Tage kälter werden, können Sie eine Strumpfhose anziehen und über das Kleid einen XXL- Strickpullover tragen. Auch im Herbst sind Sie mit trendigen Overknees oder Stiefeletten gut angezogen und können Ihr buntes Sommerkleid immer noch tragen. Ein Trenchcoat komplettiert Ihr Outfit und ist für jede Figur und jedes Alter geeignet.

Maxikleider aus anschmiegsamem Jersey oder zartem Chiffon sind tolle Begleiter für ausgedehnte Cafébesuche oder Shoppingtouren mit Freundinnen. Dazu passen flache Zehentrenner oder Sandalen und eine riesige Tasche im Flechtdesign. Zurzeit liegen im Trend auch bodenlange Maxikleider im Boho-Look, die für ausgelassene Sommerstimmung sorgen. Blumen- oder Tropenprints, Ethnomuster und opulente Paisley-Muster sorgen für einen modernen Hippie-Look und eine orientalische Note und machen die Kleider zum Hingucker. Flache Sandalen, offen getragene Haare und eine runde Sonnenbrille komplettieren den Seventies-Look.

Midi- und Maxikleider sehen sommerlich, klassisch und trotzdem sehr weiblich aus. Sie sind die perfekte Wahl für Entdeckungstouren durch Europas Großstädte, im Büro, oder an lauen Sommerabenden. Zu Maxikleidern können Sie fast alle Schuhe kombinieren. Natürlich passen dazu besonders gut luftige Sandalen, Slipper oder sommerliche Heels. Zu einem Midikleid sollten Sie lieber hohe Schuhe kombinieren.

Florian

Von Florian

lebt und arbeitet in der Nähe von Köln auf dem Lande. Er ist Gründer und Initiator der Seite liifestyle.de, begeisterter Sportler und Geschäftsführer einer Werbeagentur und ständig auf der Suche nach Neuigkeiten in den Bereichen Sport, Living, Lifestyle und Mode. Besonders bilden Kenntnisse aus dem Marketing, Fitness und Ernährungsbereich eine Grundlage für die redaktionelle Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.